Grundschule Groß Garz

Geprägt von der ländlichen Struktur liegt die Grundschule im Landkreis Stendal, ca. 53 km entfernt von der gleichnamigen Kreisstadt und grenzt nördlich an die Bundesländer Niedersachsen und Brandenburg.

Zurzeit besuchen 91 Schüler die Schule. Das Einzugsgebiet  innerhalb der Verbandsgemeinde Seehausen/Altmark umfasst die Gemeinden Zehrental und Aland mit den dazugehörigen Ortsteilen Gr. Garz, Gollensdorf, Deutsch, Drösede, Bömenzien, Jeggel, Lindenberg, Wahrenberg, Aulosen, Wanzer, Pollitz, Scharpenhufe, Krüden und Vielbaum.

Zugleich ist die Grundschule Gr. Garz die nördlichste Schule des Landes Sachsen-Anhalt.

DIE GRUNDSCHULE GR.GARZ WÜNSCHT ALLEN EINE SCHÖNE FERIENZEIT

Adresse

Grundschule Groß Garz

Am Neubau 12
OT Groß Garz

39615 Gemeinde Zehrental


Die Schule ist von
07.35 Uhr - 13.30 Uhr
geöffnet.

 

Kontakt