Grundschule Groß Garz

Schulbetrieb ab dem 31.05. 2021

 Sehr geehrte Eltern,

 

nach der ersten Schulwoche ist positiv zu verzeichnen, dass sich der Inzidenzwert weiter nach unten entwickelt hat.

Somit starten ab Montag, d. 31.05. 2021 alle Schüler in den Regelbetrieb.

Weiterhin gelten alle Hygieneregeln, die AHA Festlegungen und das zweimalige Testen der Schüler in der Woche.

 

 

Wünschen wir uns gemeinsam einen positiven Verlauf der Unterrichtszeit bis zum Beginn der Sommerferien.

 

Weiterhin verweise ich auf den aktuellen Rahmenplan für die Hygienemaßnahmen, den Infektions- und Arbeitsschutz an Schulen im Land Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie.

 

Die Grundschule  Gr. Garz feiert den Kindertag am 1.Juni!!!!!!!!!!!!!!!

Am 1.Juni feiert die Grundschule den Kindertag mit einem Spiel-Bastel- und Sporttag.

Die Schulsachen bleiben an diesem Tag zu Hause, nur ein Frühstück/Getränk und gute Laune sind mitzubringen.

Auch an festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung und an eine Kopfbedeckung ist zu denken.              (Geländespiel im Wald)

Zum Mittagessen gibt es eine frische Bratwurst vom Grill. (Mittagessen bitte abbestellen)

Bitte beachten!

Die Bücherzettel/ Leihgebührenformationen für das Schuljahr 2021/22 bekommen Sie in den nächsten Tagen.

Bitte den Bücherzettel ausfüllen bzw. die Leihgebühren bis zum 4.Juni 2021 im Sekretariat bezahlen oder auf das Schulkonto überweisen. ( GS Gr. Garz , IBAN: DE53 2586 3489 4511 5133 00, Verwendungszweck: Leihgebühren)

Download
210520-Rahmenplan-V25.pdf
Adobe Acrobat Dokument 592.5 KB
Download
Bescheinigung für Notbetreuung
2021-04 Bescheinigung Notbetreuung (3).d
Microsoft Word Dokument 41.4 KB
Download
Veränderte Anwendungspraxis (Teilhabepaket) > Info dazu siehe LK Stendal
Steckbrief außerschulische Lernförderung
Microsoft Word Dokument 19.0 KB
Download
Veränderte Anwendungspraxis (Teilhabepaket) > Info dazu siehe LK Stendal
21-04- Arbeitshilfe_BuT Änderungsmodus.d
Microsoft Word Dokument 92.7 KB

 

      

 Zur Teilnahme am Unterricht wird in Sachsen-Anhalt ab dem 12.4. 2021 per Erlass des Ministerium für Bildung vorausgesetzt, dass sich die Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich verbindlich testen lassen.

 

In der Regel soll die Testung

> in der Schule (Erklärung der Sorgeberechtigten muss vorliegen) wöchentlich montags und donnerstags der Laien-Selbsttest/mittels Nasen-Abstrich aus dem vorderen Bereich der Nase unter Aufsicht/Begleitung durch einen Pädagogen stattfinden.

oder

> durch eine Testung zuständiger Stellen (Hausarzt, , Testzentrum), der Nachweis darf nicht älter als 3 Tage sein und muss in der Schule abgegeben werden.

oder

> durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, wonach keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht

 

Ausnahme:

Abholung des Antigen-Selbsttests in der Schule gegen Empfangsbestätigung durch einen Sorgeberechtigten und der eidesstattlichen Versicherung über die Durchführung und des Ergebnisses des Tests, die vorgelegt werden muss.

 

 

Fehlende Schüler werden immer am 1.Tag ihres wiederaufgenommenen Schulbesuchs getestet oder legen den Nachweis über ein negatives Testergebnis vor.

 

Befreit sind von dieser Reglung lediglich begleitende Personen für Schüler an Grund- und Förderschulen zum Bringen und Abholen auf dem Außengelände der Schule, die sich weniger als 15 Minuten auf dem Schulgelände aufhalten oder Personen, die aus einem unabweisbaren Grund das Schulgelände oder -gebäude betreten müssen.

 

Der  Schulbetrieb findet  weiterhin  in festen Lerngruppen statt. 

Für alle Schüler wird der reguläre Präsenzunterricht weiterhin angeboten, die Teilnahme daran ist jedoch nicht verpflichtend. (Erklärung der Sorgeberechtigten)

 

 

  

Einsatz der Schüler-Selbsttest.

Download
Schulleiterbrief Selbsttests SuS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Anzeige Teilnahme am Präsenzunterricht
Diese Erklärung bitte immer bis zum Freitag für die kommende Woche der Schule zukommen lassen.
Anzeige Präsenzunterricht.docx
Microsoft Word Dokument 12.9 KB
Download
Gesundheitsbogen
Den Gesundheitsbogen ausfüllen und den Schülern mitgeben oder per MAIL!
Gesundheitsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 567.5 KB

Anmeldung der Einschüler 2022/23 > Lesen Sie dazu unter Informationen!

HERZLICH WILLKOMMEN 

Geprägt von der ländlichen Struktur liegt die Grundschule im Landkreis Stendal, ca. 53 km entfernt von der gleichnamigen Kreisstadt und grenzt nördlich an die Bundesländer Niedersachsen und Brandenburg. Zurzeit besuchen 76 Schüler die Schule. Das Einzugsgebiet  innerhalb der Verbandsgemeinde Seehausen/Altmark umfasst die Gemeinden Zehrental und Aland mit den dazugehörigen Ortsteilen Gr. Garz, Gollensdorf, Deutsch, Drösede, Bömenzien, Jeggel, Lindenberg, Wahrenberg, Aulosen, Wanzer, Pollitz, Scharpenhufe, Krüden und Vielbaum. Zugleich ist die Grundschule Gr. Garz die nördlichste Schule des Landes Sachsen-Anhalt.


Adresse

Grundschule Groß Garz

Am Neubau 12
OT Groß Garz

39615 Gemeinde Zehrental


Die Schule ist von
07.35 Uhr - 13.30 Uhr
geöffnet.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

kontakt@gs-grossgarz.bildung-lsa.de

FAX: 039398/93880